Statements Stipendiaten

Ich beende demnächst mein Masterstudium in Marketing. Bei Schotstek habe ich schon im Bachelorstudium ganz unterschiedliche Unternehmer und CEOs kennengelernt. In den Gesprächen mit ihnen begriff ich, dass alle auf die Persönlichkeit schauen bei Bewerbern, dass Teamgeist und ein offener Blick erwartet werden. P.P.

Schotstek hat mich in Vielem gestärkt. Genial war dass mein Mentor mich nach meinem Bachelorstudium in Logistik ermutigte in den digitalen Vertrieb zu springen. Heute mache ich Influencer Marketing und plane den nächsten Karriereschritt. Wenn ich in Hamburg bin verpasse ich keine Schotstek-Veranstaltung. A.E.

Ich promoviere in Biochemie und bin seit Kurzem Deutsche. Aber vor Schoststek hatte ich Zweifel ob ich es in Deutschland schaffe, ob ich das erste Semester meines Masterstudiums durchstehe: Drei Jobs und trotzdem Geldsorgen, Ausgrenzungserfahrungen und Behördenfragen haben mein Leben verdunkelt. S. A.

Manchmal wundere ich mich selber über die vielen Begegnungen und was ich alles gelernt habe, was anders wurde in meinem Leben seit ich zu Schotstek kam. Geblieben ist mein gesellschaftliches Engagement und jetzt betätige ich mich auch politisch. Schotstek hat mir viele Türen geöffnet und ich meine, dass ich immer das Beste daraus gemacht habe. Nach dem Politik-Bachelor arbeite ich jetzt bei einem sozialen Träger im Bereich Interation. E. M.

Nach drei Jahren im Beratungsunternehmen arbeite ich als SAP Inhouse Beraterin und bin nicht mehr dauernd auf Reisen. Nun moderiere ich Schotsteks Unternehmergespräche und berate junge Schotsteker um etwas zurückzugeben. Von dem gigantischen Schotstek-Netzwerk profitiere ich noch immer. N. C.

Bewirb Dich bei Schotstek!

Wir freuen uns, wenn Du dich für ein Schotstek-Stipendium interessierst und sind gespannt auf deine Bewerbung ab 15. März 2019!

Bewirb Dich!

Schotstek